Camping Ijsselmeer
Kitesurfing Reisen

Der perfekte Campingplatz am IJsselmeer

Von am 20. Mai 2016

Zum Kitesurfen fahren wir jedes Wochenende ans IJsselmeer, solange es das Wetter zulässt. Bis vor einigen Wochen haben wir regelmäßig in verschiedenen Unterkünften von Airbnb geschlafen. Das wird auf die Dauer jedoch sehr stressig und teuer. Spontan haben wir uns dazu entschlossen, einen Wohnwagen zu kaufen. Wir haben innerhalb einer Woche ganz Deutschland abgefahren, bis wir schließlich unseren Traum-Wohnwagen für wenig Geld gefunden haben.

Mini Camping – was ist das?

In Holland angekommen haben wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Campingplatz gemacht. Schon auf dem Weg ans IJsselmeer sind uns immer wieder die Schilder Mini Camping aufgefallen. Wir konnten uns nichts darunter vorstellen. Was ist Mini Camping? Nun ja, wie der Name schon sagt, Mini Camping ist die kleinere Variante eines Campingplatzes. Wie es der Zufall so will, haben wir in einem kleinen, süßen Ort in der Nähe von Mirns den perfekten Schlafplatz gefunden. Wir sind wirklich begeistert von dem Campingplatz – klein, aber fein!

De Groninger Campingplatz

Campingplatz De Groninger

Mini Camping de Groninger im Gaasterland

Der besagte Campingplatz liegt auf dem Grundstück eines Bauers. Eine schöne grüne Wiese mit einem perfekten Ausblick. Um uns nur nette, hilfsbereite Menschen, mit denen man abends mal ein Bier trinken und grillen kann. Neue, sehr gut gepflegte Sanitäranlagen und das für sehr wenig Geld. Sind wir mal nicht in Holland zahlen wir für den Stellplatz 1 € pro Tag und da kann man wirklich nichts sagen.

Ach habe ich schon erwähnt: Dieser Campingplatz ist der perfekte Schlafplatz für alle Kitesurfer!

Der Platz ist nur wenige Minuten von Mirns entfernt. Passt die Windrichtung in Mirns nicht, geht’s nur wenige Kilometer weiter nach Hindeloopen oder Workum. Drei Kitespots auf einem Fleck, was will man mehr? Auf dem Campingplatz findet man auch viele Gleichgesinnte, egal, ob jung oder alt mit denen man sich über Kitesurfing unterhalten kann. Und hat man mal sein Material vergessen, ist direkt nebenan eine kleine Kiteschule.

Nicht nur für Kitesurfer der perfekte Campingplatz

Egal, ob Urlauber oder Kitesurfer, der Campingplatz ist der perfekte Ort für Jedermann. Hier im Gaasterland gibt es so viel mehr! Die Ruhe und die Natur um den Campingplatz ist richtig überwältigend. Überall grüne, hohe Bäume, das IJsselmeer und Felder mit bunten Blumen. Faszinierend sind die kleinen Dörfer mit ihren winzigen Häusern, Kanälen und Yachthäfen. An jeder Ecke gibt es kleine Lädchen, in denen man tolle Mitbringsel für seine Liebsten finden kann. Bei guten Wetter kann man eine Fahrradtour durch das flache Gaasterland machen und die Sonne am schönen Sandstrand am IJsselmeer in Workum genießen. Klingt wie Urlaub oder?

Bevor ich es vergesse, ich spreche von dem Campingplatz De Groninger in Nijemirdum.

Welchen Campingplatz könnt ihr empfehlen? Und wieso sollte man dort unbedingt hin?

Gefa unterstützen und teilen - Danke!
TAGS
4 Kommentare
  1. Antworten

    Nicole Faulenbach

    20. Mai 2016

    Hallo,
    wir fahren dieses Jahr auch zum Campen bzw Zelten nach Kroatien. Genauer gesagt nach Umag in Nordistrien 🙂

    • Antworten

      Gefa

      20. Mai 2016

      Umag finde ich wirklich schön, als Kind war ich dort auch öfters aber leider nie campen!

  2. Antworten

    Ela

    20. Mai 2016

    Hallo,
    das klingt richtig gemütlich 🙂
    Weißt Du zufällig ob dort auch Hunde erlaubt sind? Hab zwar auf der Seite vorbeigeschaut konnte aber weder Preise noch andere Infos finden.
    Wir haben uns vor etwa 2 Jahren einen Wohnwagen gekauft und waren damit bereits in Berchtesgaden, Zeeland und Dangast.
    Den Campingplatz „Allweglehen“ in Berchtesgaden, mit direktem Blick auf den Watzmann, habe ich auch auf meinem Blog vorgestellt, in Zeeland hat uns Strandcamping Groede sehr gut gefallen, direkt am Meer, und in Dangast (direkt am Jadebusen) sind wir immer auf einem kleinen gemütlichen Campingplatz namens „Rennweide“ 🙂
    Liebe Grüße E
    Ela

    • Antworten

      Gefa

      20. Mai 2016

      Hey Ela,

      ja dort ist auch wirklich gemütlich und sehr preiswert! Oh das habe ich ganz vergessen zu erwähnen: Ja Hunde sind dort erlaubt. Können dort überall auf der Wiese herumlaufen!?

      Viele Grüße
      Gefa

Hinterlasse ein Kommentar

Gefa
Hessen

Hi, ich bin Gefa, 23 Jahre alt und träume von einem Leben als digitale Nomadin!

Newsletter

Soziale Medien